Technischer Einsatz

Kurz vor Mittag heulte die Sirene. Wir wurden zu einem technischen Einsatz mit einer verletzten Person gerufen. 12 Mann kamen zur Hilfe. Zwischen Fahndorf und Oberfellabrunn kam bei nebelnasser Fahrbahn ein Auto von der Fahrbahn ab und prallte gegen drei Bäume. Die Person war ansprechbar und wurde vom Roten Kreuz Hollabrunn versorgt. Für das ramponierte Auto kam uns die Feuerwehr Hollabrunn mit 11 Einsatzkräften, dem RLF und dem Wechsellader zur Hilfe.

Foto: FF Oberfellabrunn

SMS Spende an die FF

In Zusammenarbeit haben die Feuerwehren und Schrego Communications GmbH eine Spenden-App entwickelt, mit welcher SMS als Spende übermittelt und verifiziert werden können.
Der Spendenbeitrag kann sowohl einmalig, wie auch als monatliches Abo erfolgen. Selbstverständlich ist es möglich den Spendenplan jederzeit zu ändern bzw. zu stoppen.
Die App versendet in definierten Zeitintervallen SMS, bis die eingegebene Anzahl an Verifizierungs-SMS erfolgreich übermittelt wurde. Alle SMS werden an nationale Telefonnummern verschickt, es entstehen keine zusätzlichen oder versteckten Kosten.
Jede SMS enthält einen Transaktionscode, mit welchem die Spende bestätigt wird. Um Versuche betrügerischen Handelns zu unterbinden, wird jede durch die App versandte SMS geprüft. In diesem Verfahren wird sichergestellt, dass die Finanztransaktion korrekt abgewickelt wurde.

(Text: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.schregocommunications.feuerwehr_spenden_app&gl=AT)

Brand in der Mittelschule

In der Mittelschule Hollabrunn ist es am 26.09.2021, kurz nach 05:30, zu einem Brand gekommen. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand ein Teil der Fassade auf Seite der Bachpromade in Vollbrand.

Die Feuerwehr Hollabrunn startet sofort einen Löschangriff und brachte die Drehleiter für weitere Löschmaßnahmen in Stellung. Gleichzeitig wurde von Seite der Schmiedgasse ein Löschangriff im Inneren des Gebäudes aufgebaut.

„Insgesamt waren 8 Atemschutztrupps aus 5 Feuerwehren im Einsatz. Nur wenige Minuten später wäre die Lage deutlich schlimmer gewesen“, berichtet Einsatzleiter Markus Pfeifer über den raschen Einsatzerfolg.

Sämtliche Gebäudeteile wurden kontrolliert und durch mehrere Hochleistungslüfter rauchfrei gemacht.

In der Schule sind einige Lagerräume, WCs aber auch die Musikschule teilweise schwer in Mitleidenschaft gezogen worden.

Ausgegangen ist das Feuer von Mülltonnen vor dem Gebäude. Die genaue Brandursache wird durch die Polizei ermittelt.

Im Einsatz waren neben den Feuerwehren Magersdorf, Hollabrunn, Oberfellabrunn, Suttenbrunn, Wullersdorf das Bezirksfeuerwehrkommando Hollabrunn sowie das Rote Kreuz und die Polizei. Auch Bürgermeister Alfred Babinsky machte sich ein Bild vor Ort.

Text: BFKDO Hollabrunn
Fotos: BFKDO Hollabrunn

Septemberwies´n – 11.9.2021

Endlich wieder Grillhendl!

Nach der langen Coronapause fieberten wir unserer Septemberwies´n entgegen. In einer neuen, aber wohl bekannten Lokation gab es typisches zu einer Wies´n … Bier vom Fass, Weißwürste, Brez´n und das lang vermisste Grillhendl.

Auch die Prominenz der ÖVP Hollabrunn und der Liste Scharinger ließ sich das Fest nicht entgehen!

„The Best“ Beachvolleyballturnier

Ein beeindruckendes Beachvolleyballturnier liegt hinter uns! Ob wir das noch einmal toppen können?

Bei bestem Wetter kämpften 8 Mannschaften um den Turniersieg und um den Spritzerwertungssieg! Dabei konnte das Team „Scheuer & Co“ den Beachvolleyballtitel verteidigen. Die Spritzerwertung ging knapp an das Team „Dicke Dinger“.

Vielen Dank für die Teilnahme, die gute Stimmung, das tolle Wetter, die vielen Besucher … einfach Danke für Alles!

Hier ein gehts zu den Bildern in der Galerie 🙂 (7.8.2021)

Frontalcrash

Am 2. Juli 2021 ereignete sich zwischen Oberfellabrunn und Hollabrunn ein schwerer Verkehrsunfall. Um ca. 8:45 Uhr prallte ein PKW mit 4 jungen Männern frontal gegen ein entgegenkommendes Fahrzeug. Mit hydraulischen Rettungssätzen wurden die verletzten Personen aus den Fahrzeugen gerettet und von Notarztwagen und Rettungshubschraubern versorgt.
Wir bedanken uns bei unseren Kammeraden der Feuerwehr Sitzendorf und Hollabrunn für die professionelle Unterstützung und die außerordentlich gute Zusammenarbeit.

Mehr unter https://ffsitzendorf.at/testimonial/vu-menschenrettung-02-07-2021/ und http://www.ffhollabrunn.at/index.php?option=com_content&view=article&id=1839:02072021-t2-mr-vu&catid=229:juli-2021